Duett in zwei Vasen: Frühlingsstrauß mit Rosa-Blühern

Statt sich im voluminösen Strauß zu präsentieren, geben weiße Schneeglöckchen und hochgewachsenere Rosa-Blüher hier ein Duett in zwei Vasen. Wirkt flächiger, sehr harmonisch – und doppelt schön. In einer Kombination aus zwei Sträußen in unterschiedlichen Größen gehen kleine Blumen wie die Schneeglöckchen nicht unter.

Seltene Schönheiten: Bitte schneiden Sie nur Schneeglöckchen aus dem eigenen Garten für die Vase – und nicht die, die Sie auf einer Waldlichtung finden, denn diese wilden Schneeglöckchen sind mittlerweile eine Seltenheit und stehen unter Naturschutz.

Die für das Arrangement verwendeten Blumen im Überblick:

  • Schneeglöckchen
  • Schachbrettblume
  • Lisianthus


Weitere Themen:
Bezaubernde Ostersträuße

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!