Allgemeine Tipps im August Alles klar im Gartenteich?

Wärme, Licht und nährstoffreiches Wasser - so sieht das Paradies der Algen aus. Damit in Ihrem Teich nicht alles trüb wird und das Leben erstickt, sollten Sie Fadenalgen regelmäßig mit dem Kescher herausfischen.
Entfernen Sie zudem abgestorbene Pflanzenreste und füttern Sie Fische sparsam. Achten Sie auf die Wasserqualität: Der pH-Wert lässt sich mit Teststäbchen leicht ermitteln und sollte zwischen 7.5 und 8.3 liegen. Stimmt er nicht, helfen Präparate wie "TeichFit", ihn zu normalisieren.
Wenn die Algen schon eifrig wuchern, dämpfen Mittel wie "AlgoSol" die weitere Ausbreitung. Auch Sumpf- und Schwimmpflanzen, die das Wasser beschatten, bremsen die Algenblüte.

Allgemeine Tipps im August

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!