Sommerstrauß

Ein Sommerstrauß holt den Sommer ins Haus. Natürlich kann man einen Sommerstrauß kaufen, aber viel mehr Spaß macht es, wenn man den bunten Sommerstrauß mit frischen Blumen aus dem Garten oder vom Floristen selber macht.

Gepflückt wird, was gefällt, als zarte Duftquellen haben wir noch Lavendel aus der Kräuterecke und eine Strauchrose unter die Blütenpracht gemogelt.
Die dichten Blütenbälle von Pfingstrosen und Hortensien geben diesem Sommerstrauß Fülle.
Ranunkel und Pfingstrose spielen in diesem Strauß die Hauptrolle. Akelei und Wiesenhafer stehen ihnen zur Seite.
Mit seiner lebhaften Mischung an filigranen und üppigen Blüten in Creme und Pastell braucht unser Sommerstrauß keine große Bühne.
Der Spätsommer ist da. Mit ihm wird das Licht wärmer und die Farben gedämpfter. In Gelb-, Violett- und Rottönen fängt unser Strauß diesen...
Ein Strauß wie der Sommer selbst. Zart, luftig, schmetterlingsbunt.
So einfach lassen wir unsere liebste Jahreszeit nicht ziehen: Erst einmal gönnen wir uns noch ein wahres Farben-Feuerwerk.
Dieser bunte Mix an Sommerblumen ist nicht nur optisch ein Genuss, damit lassen sich auch Speisen dekorieren.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!