Gartenkalender für Dezember

Schadpilz an Christrosen bekämpfen
31.12.2009
Schwarze Flecken an Christrosen die sich vom Blattrand her nach innen ausbreiten, werden durch den Pilz Coniothyrium hellebori verursacht. Damit sich die Krankheit nicht weiter ausbreitet, sollte man befallenes Laub entfernen und im Müll entsorgen...
Schildläuse am Geweihfarn
31.12.2009
Sie saugen unter ihren braunen, glänzenden Schildern an der Blattunterseite des Geweihfarns. Stellen Sie die befallene Pflanze an einen kühleren Platz und schaben Sie die Höcker vorsichtig mit einem Messer ab.
Schneeglöckchen antreiben
31.12.2009
Wer blühende Schneeglöckchen zu Weihnachten im Haus haben möchte, gräbt Anfang Dezember einen Horst aus dem Boden und setzt ihn in einen Topf. Lassen Sie diesen noch einige Tage im Freien stehen, bis die Pflanze Frost abgekommen hat. Dann stellen...
Schnittgut häckseln und mulchen
31.12.2009
Jetzt beginnt die Zeit für den Schnitt von Sträuchern und Bäumen. Das anfallende Schnittgut ist viel zu schade für den Müll und wird gehäckselt zu wertvollem Mulch. Sortieren Sie aber vor dem Zerkleinern krankes Holz heraus. Denn wenn Erreger von...
Schnittlauch von der Fensterbank
31.12.2009
Das Antreiben von Schnittlauch auf der Fensterbank ist nicht schwer. Graben Sie Ende November die Pflanzen im Garten aus, schütteln Sie die Erde vom Wurzelballen ab und legen Sie diesen in eine Kiste mit Folie. Die stellt man draußen unter ein...
Schonen Sie Ihre Gelenke
31.12.2009
Gartenarbeit baut Stress ab und fördert das allgemeine Wohlbefinden, das haben viele Studien bewiesen. Damit das auch in der kühlen Jahreszeit so ist, sollten Sie zum Schutz der Gelenke bei Arbeiten im Garten nicht nur warme Kleidung, sondern auch...
Schutz vor Wind und Kälte
31.12.2009
Wenn Sie im Winter Zimmerpflanzen kaufen, sollten Sie diese für den Transport nach Hause in zwei oder drei Lagen Zeitungspapier wickeln. Das schützt sie vor kalter Zugluft. So verhindern Sie, dass tropische Gewächse wie Anthurien unter dem...
So lagern Sie Kiwis richtig
31.12.2009
Großfruchtige Kiwis (Actinidia deliciosa) entfalten ihr volles Aroma, wenn man sie möglichst lange am Strauch hängen lässt. Vor den ersten Frösten sollte man aber alle Früchte ernten, auch wenn sie noch hart sind. Zum Reifen legt man die Kiwis...
So trotzt Mangold dem Frost
31.12.2009
Ab Mitte Oktober sollten Sie Mangold mit einem Vlies oder mit Fichtenreisern abdecken. Häufeln Sie jetzt zusätzlich Erde rund um die Wurzeln an. So kann der Frost den grünen Blättern nicht schaden. Auf diese Weise lässt sich die Ernte sogar bis...
Sorgen Sie für Luft im Teich
31.12.2009
Stellen Sie ein dickes Bündel Stroh oder Schilfrohr in den Teich, bevor sich Eis bildet. Damit verhindern Sie, dass der Teich vollständig zufriert und sorgen dafür, dass Pflanzen, Fische, Schnecken und andere Teichbewohner im Winter genug...
Stämme von Obstbäumen pflegen
31.12.2009
Bevor Sie die Stämme von Obstbäumen kalken, sollten Sie die lose Rinde vorsichtig abkratzen. Dabei werden Schädlinge entfernt, die darunter überwintern. Legen Sie vorher eine Plane auf die Baumscheibe, damit lassen sich die Rindenstücke und...
Sträucher mit Beeren: Farbenpracht und Futter
31.12.2009
Sträucher mit Beerenschmuck erfreuen nicht nur das Auge, sondern helfen zudem Vögeln über den Winter. Neben einheimischen Favoriten wie Eberesche oder Weißdorn nehmen die Tiere auch manche "Migranten" gern an, wie der volkstümliche Name...
Styroporplatte gegen kalte Füße
31.12.2009
Fensterbänke aus Marmor sehen zwar edel aus, doch die Platten speichern keine Wärme und kühlen insbesondere im kalten Winter stark aus. Tropische bzw. wärmeliebende Zimmerpflanzen wie Usambaraveilchen oder Flammendes Käthchen bekommen dort leicht...
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!