Das ganze Jahr gut in Form

Anleitung für ein pflegeleichtes Beet mit robusten Pflanzen, die ganzjährig eine gute Figur machen.

Viele Hobbygärtner haben neben ihrem Beruf leider viel zu wenig Zeit für den Garten. Deshalb sollten einige Ecken im Garten so sein, dass sie das ganze Jahr auch ohne viel Arbeit gepflegt aussehen. Dort machen besonders robuste Stauden, kombiniert mit kleinen Sträuchern eine gute Figur. Immergrüne Gehölze wie der Buchsbaum passen wunderbar zu Stauden. Im Sommer, wenn die Blüten sich voll entfalten, hält er sich vornehm zurück. Im Herbst und Winter strukturieren die grünen Kugeln und Hecken den kahlen Garten.

Hortensienblüte
Die Hortensie 'Annabelle' wird bis zu 120 cm hoch.

Kriechende Pflanzen sorgen dafür, dass der Boden rasch bedeckt wird. Das erspart lästiges Jäten. Auf durchlässigen Böden klappt das mit der Chinesischen Bleiwurz gut, auf eher feuchten Böden erobert das ausbreitungsfreudige Pfennigkraut die Flächen. Gräser sind der Trumpf in unserer Trickkiste. Im Sommer fallen sie wenig auf, im Herbst und Winter sind sie die großen Stars. Ihre grazilen Rispen glitzern in der Sonne, vom Raureif überzogene Grannen gleichen Diamanten.

Pflanzplan

Sie möchten diese Beetidee in die Tat umsetzen? Im Pflanzplan erfahren Sie, wie es geht.

Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!