Gartenkalender

Die Regentonne dekorativ verhüllen
31.12.2009
Eine Regentonne aus Plastik sieht nicht besonders attraktiv aus. Sie lässt sich aber gut hinter Holzlatten verstecken. Dazu tackert man oben und unten einem kunststoffummantelten Draht an die Latten und verbindet sie so miteinander. Wer möchte...
Die richtige Erntezeit
31.12.2009
Selbst angebautes Obst und Gemüse schmeckt dann richtig gut, wenn man es reif erntet. Haben Sie also Geduld und achten Sie auf die Zeichen der Reife: Bei Möhren etwa rundet sich die Wurzel, bei Mais verfärben sich die Samenfäden dunkelbraun, das...
Die richtige Pflege für Dahlien
31.12.2009
Damit Dahlien bis in den Herbst hinein blühen, sollte man verwelkte Köpfe laufend entfernen. Hohe Sorten freuen sich zudem über eine Stütze. Achten Sie auf Schädlinge: Bei Trockenheit werden die Triebspitzen oft von Blattläusen befallen, bei...
Diese Pflanzen lieben's kühl
31.12.2009
Einige Zimmerpflanzen blühen nur, wenn man ihnen einen kühlen Winterplatz mit Temperaturen von 10-15 Grad gibt. Hierzu gehören Brunfelsie, Jasmin, Klivie, Kranzschlinge, Losbaum, Wachsblume, Wüstenrose und Zimmerkalla.
Dillsaat regelmäßig ernten
31.12.2009
Erst wenn sich die Körner braun färben, ist der Dillsamen erntereif. Dann schneidet man die Dolden mit einer Schere ab. Aber nicht alle reifen gleichzeitig. Um den besten Erntezeitpunkt nicht zu verpassen, sollte man die Pflanzen deshalb...
Draht kontrollieren
31.12.2009
Kontrollieren Sie jetzt alle Triebe und Stämme, die mit Draht fixiert wurden. Oft hat das Holz den Sommer über so stark an Umfang zugenommen, so dass der Draht bereits Druckstellen an der Rinde hinterlassen hat. Entfernen oder locker Sie ihn,...
Dran denken
31.12.2009
Beetrosen zurückschneiden: Spätestens Anfang April sollten Beetrosen von ihrem Winterschutz befreit und gekappt werden. Schneiden Sie starke Triebe schwach, dünne Triebe kräftig zurück. Die Schere wird etwa 5 mm oberhalb einer nach außen...
Duftende Beeteinfassungen
31.12.2009
Besonders schön sieht es aus, wenn man im Gemüsegarten die Beete mit einer duftenden Kräuterhecke umrandet. Klassiker für diese Beeteinfassung ist Lavendel (Lavandula angustifolia). Auch Ysop (Hyssopus officinalis) lässt sich als kleine Hecke...
Duftende Kletterpflanze
31.12.2009
Mit vielen intensiv duftenden Blüten verwöhnt die Folterpflanze (Araujia sericifera) im Sommer den Gärtner. Am besten gedeiht die schnell wachsende Kletterpflanze an einem halbschattigen Platz im Kübel mit guter Blumenerde. Den seltsamen Namen...
Duftveilchen aussäen
31.12.2009
Duftveilchen (z.B. von Flora Frey) brauchen wie Trollblumen, Bärlauch oder Ranunkeln zum Keimen Temperaturen von 1-5 °C. Dazu sät man die Samen jetzt in eine Schale. Zunächst stellt man sie 2-4 Wochen ins warme Zimmer, danach an einen geschützten...

Seiten

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!