Tischfertig direkt vom Beet

Keine lästigen Blattrippen, kein aufwändiges Putzen: Bei der Salatsorte ‘Archimedes’ von Kiepenkerl genügt ein Schnitt – und er zerfällt in mundgerechte Einzelteile! ‘Archimedes’ ist der Salat für bequeme und so gezüchtet, dass sein lockerer Kopf mit einem Schnitt durch die Basis in zahlreiche gleichgroße Blätter zerfällt. Das sonst übliche Herz mit den dicken Blattrippen fehlt – und damit entfällt auch das Entfernen. Die Blätter sind sofort in mundgerechter Größe und müssen nicht noch einmal zerteilt werden.
Tischfertig direkt vom Beet
Nicht nur für Gourmets, auch für Gärtner bietet ‘Archimedes’ Vorteile: Die schräg aufrecht wachsenden Blätter liegen nicht mehr auf dem Boden und verringern damit die Fäulnisgefahr und machen das Ernten leichter. ‘Archimedes’ ist sattgrün und hat noch eine Schwester ‘Gaugin’, die sich mit rotem Anthocyan schminkt, einem natürlichem Farbstoff:
Tischfertig direkt vom Beet
Eine Packung mit 20 Samen kostet 3,89 Euro. Ab März in Schalen vorziehen, später direkt ins Freiland säen.
Mehr Informationen auf den Seiten des Züchters: www.kiepenkerl.de.
Blumenstrauß der Woche
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!