Gemüsegarten im September Späte Ernte von Erbsen

Der beste Zeitpunkt für die Ernte von Erbsen fällt oftmals mitten in den Sommerurlaub. Ärgerlich, denn die Schoten sollte man pflücken, wenn sie jung sind. Jetzt haben Züchter mit 'Vitara' (von Kiepenkerl) eine Sorte auf den Markt gebracht, die man auch noch im Spätsommer und im Frühherbst ernten kann.
Denn es ist möglich, sie deutlich später auszusäen als herkömmliche Sorten. Erbsen sollten unmittelbar nach dem Pflücken verarbeitet werden. Will man sie eine Weile aufbewahren, pflückt man die Schoten schon am frühen Morgen, wenn es noch kühl ist.
Anschließend gehören sie sofort in den Kühlschrank. Nach der letzten Ernte schneidet man die Pflanzen ab. Die Wurzeln bleiben im Boden, weil sie Stickstoff gespeichert haben

Gemüsegarten im September

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!