Kletterpflanzen im April Vorsicht, Würger!

Wenn Blauregen, Efeu, Schlingknöterich und Kletterhortensien an Fallrohren von Dachrinnen an der Hauswand emporwachsen, kann das gefährlich für die Rohre werden. Ihre Triebe werden mit den Jahren immer dicker und können die Rohre regelrecht strangulieren. Schneiden Sie deshalb die Triebe dieser stark wüchsigen Kletterpflanzen rechtzeitig rings um die Fallrohre, sodass die Dachrinnen frei bleiben. Foto: Klaus Krohme

Kletterpflanzen im April

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!