Obstgarten im September Blattflecken an Erdbeeren

Braunrote Flecken mit weißem Zentrum oder weiße Flecken sind ein Zeichen für Pilzbefall an Erdbeerblättern. Die Pilze verursachen die Rotflecken- und Weißfleckenkrankheit. Der Befall schwächt die Pflanze, die kommende Ernte fällt geringer aus. Der Pilz überwintert auf befallenem Laub.
Daher schneidet man nach der Ernte alle Blätter ab und vernichtet sie. Wechseln Sie nach 3 bis 4 Jahren das Beet und pflanzen Sie mit viel Abstand. Eine stickstoffbetonte Düngung erhöht das Befallsrisiko. Entscheiden Sie sich für robuste Sorten.

Obstgarten im September

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!