Wege streuen leicht gemacht
31.12.2009
Je gleichmäßiger man auf vereisten Wegen streut, desto weniger Sand oder Splitt braucht man. Bequem gelingt das mit dem neuen, batteriebetriebenen "Universal-Streuer" (von Wolf-Garten). Mit dem kleinen Schleuderstreuer wird sonst Rasen...
Weihnachtsbäume in den Garten pflanzen
31.12.2009
Das klappt, wenn Sie drei Dinge beachten: Der Baum muss einen festen Wurzelballen haben. Am besten kaufen Sie ihn in einer Baumschule. Nadelbäume, die man kurz vor dem Verkauf gerodet und in Plastiktöpfe gestopft hat, wachsen schlecht an. Graben...
Weihnachtskaktus
31.12.2009
Im Winter öffnet der Weihnachtskaktus (Schlumbergera-Hybride) seine Blüten. Im Gegensatz zu echten Kakteen verträgt der Weihnachtskaktus keine direkte Sonne, weil seine Sprossglieder sonst vergilben. Während der Blüte sollte die Pflanze mit...
Wenn Dieffenbachien ihre Blätter abwerfen
31.12.2009
Steht die Dieffenbachie über einer Heizung, so verliert sie ihre Blätter. Zwar sollte sie möglichst ganzjährig warm bei rund 20 °C stehen, doch trockene Heizungsluft verträgt sie nicht. Im Zimmer darf die Luftfeuchtigkeit 60 Prozent nicht...
Wenn Scheinzypressen braun werden
31.12.2009
Sterben einzelne Scheinzypressen einer Hecke ab, kann der Bodenpilz Phytophtora cinnamomi Ursache sein. Braune, faulige Stellen im Holz und in den Wurzeln sind die Symptome. Die Pflanzen sollten entfernt und im Müll entsorgt werden. Weil der Pilz...
Winterfrische für Rosmarin und Lorbeer
31.12.2009
Stellen Sie mediterrane Kräuter, die im Haus überwintern, an frostfreien Tagen an einen geschützten Platz nach draußen. Denn bei trockener Luft im Überwinterungsquartier wird Lorbeer gern von Schildläusen befallen, Rosmarin sieht trotz...
Wintermärchen auf der Terrasse
31.12.2009
Tanzen die ersten Schneeflocken vor unseren Fensterscheiben, verwandelt sich auch der Topfgarten in ein lustiges Kabinett aus Schneefiguren. Je dicker die Schneedecke, um so besser für die Pflanzen: Sie wirkt wie ein wärmender Pelz. Aber wenn der...
Winterquartiere für Nützlinge
31.12.2009
Florfliegen und viele Wespenarten überwintern in hohlen Stängeln von Stauden und Sträuchern. Wer die Nützlinge im Garten ansiedeln will, kann ihnen artgerechte Quartiere zur Verfügung stellen. Wichtig: An einem sonnigen, geschützten Platz...
Winterschutz für Kräuter
31.12.2009
Wachsen Thymian, Rosmarin, Minze und Lavendel draußen im Topf, so brauchen sie einen Winterschutz. Es schadet ihnen nicht, wenn der Ballen komplett durchfriert. Viel schlimmer sind Temperaturschwankungen, denn ein häufiger Wechsel von Frost- und...
Winterschutz für Obst
31.12.2009
Vergessen Sie nicht, frostempfindliche Obstgehölze wie Aprikose, Pfirsich oder Kiwi vor starken Frösten zu schützen. Am besten wickeln Sie Bast- oder Schilfmatten darum und füllen die so entstandenen Röhren mit trockenem Laub auf.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!