Gartenkalender für Mai

31.12.2009
Jetzt können Sie Radieschen, Pflücksalat und Spinat aussäen. Kopfsalat, Kohlrabi, Schnittlauch und Spitzkohl kaufen Sie besser als Jungpflanze beim Gärtner und setzen sie ins Beet. Kombinieren Sie verschiedene Arten in einer Reihe. Das spart Platz...
31.12.2009
Früher musste man Salat oft von unerwünschter Fleischbeilage befreien. Doch inzwischen haben viele moderne Sorten Verbreitung gefunden, die gegen die Grüne Salatlaus resistent sind.
31.12.2009
Samthortensien (H. aspera ssp. sargentiana) blühen nur kräftig, wenn man sie richtig zurückschneidet. Die Pflanzen blühen an den Spitzen der Triebe, die im vergangenen Jahr gewachsen sind. Frieren diese im Winter ab oder wird jetzt zu tief...
31.12.2009
Rosenbeete kann man mit Schnittlauch dekorativ umpflanzen. Zudem schützt sie das vor Pilzkrankheiten. Dazu kann man vorhandene Schnittlauchhorste teilen und die Teilstücke an den Beetrand setzen. Außerdem fördert das die Vitalität des Würzkrauts.
31.12.2009
In den Gärtnereien und auf Wochenmärkten werden jetzt vorgezogene Jungpflanzen von Knollensellerie angeboten. Fragen Sie nach der Sorte! Wählen Sie nur solche, die gegen die Blattfleckenkrankheit (Septoria) resistent sind, z.B. »Mentor«, »Bergers...
31.12.2009
Wenn Kiefern (Pinus) zu groß werden, kann man sie im Wachstum bremsen und zu kompakten Büschen erziehen. Dazu schneidet man jetzt die weichen Frühjahrstriebe um die Hälfte bis zu zwei Drittel zurück. Durch diesen Rückschnitt (Pinzieren) bilden...
31.12.2009
Im März ausgesäter Spinat ist Ende April schnittreif. Ernten Sie stets abends, niemals am frühen Morgen. Im Laufe des Tages wird durch die Sonnenstrahlen das in den Blättern angereicherte Nitrat abgebaut. Wer die Spinatsaat mit Folientunnel oder...
31.12.2009
Leichter Transport: Ältere Kübelpflanzen sind meist groß und schwer. Für den Transport aus dem Winterquartier auf die Terrasse eignen sich Sackkarren mit Ballon- oder Schlauchreifen. Achten Sie darauf, dass diese ein Ventil haben, mit dem Sie den...
31.12.2009
Die Sonnenblume 'Sunrich Orange' (von Kiepenkerl) ist frei von Pollen, der allzu leicht Fußböden und Möbel verschmutzt. Die orangefarbenen Blüten werden aber dennoch von Insekten besucht. Die Sonnenblume 170 cm hoch und kann von nun an...
31.12.2009
Die Sonnenbraut ist als Staude wohl bekannt. Jetzt gibt es sie auch als Einjährige: 'Goldfield' - eine pflegeleichte und robuste Sorte. Am besten zieht man sie in Töpfen vor und setzt die Pflänzchen ab Mitte Mai ins Beet.
31.12.2009
Damit Rittersporn, Glockenblumen und Dahlien im Sommer ihr Haupt nicht in die schmutzige Erde neigen, muss man ihren Blütenstängeln Halt bieten. Dazu gibt es viele verschiedene Staudenstützen im Handel, z.B. von Pötschke. Besonders preiswert ist...
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!