LG Mini: kleine Schönheit

Nur 1 cm dick und eingebettet in einen kühlen Metallrahmen: Das LG Mini kann sich stolz das kleinste Touchscreen Handy nennen und ist dank 5-Megapixel-Kamera und minimalistischen Design außerdem ein schicker Begleiter. ______________ LG Mini: der kleine Purist Der kratzfeste Multi-Touchscreen reicht bis an die Kanten des LG Mini und lässt die Oberfläche nahtlos erscheinen, strukturierte Metallapplikationen machen das LG Mini zum Hand- und Augenschmeichler – und auf Tasten oder Knöpfe an der Vorderseite wurde gleich ganz verzichtet.
Social Networking auf kleinem Format
Neben Standardfeatures wie schnellem Surfen im Internet und Push-E-Mail verfügt das LG Mini über spezielle Social Web-Funktionen: Mit “Social Network Connect” können die Nutzer beispielsweise einfacher Kontakt zu ihren Online-Freunden halten als mit einem Desktop-PC. Direktzugriff auf soziale Netzwerke oder Dienste wie Facebook und Twitter? Kein Problem. Alle nötigen Anwendungen sind bereits ins LG Mini integriert. Ein Social Network Feed sorgt zudem für sofortige automatische Updates auf dem Start-Bildschirm.
LG Mini: kleine Schönheit
Klein, aber fein: das LG Mini
LG Mini: kleines Format, große Technik
Die 5-Megapixel-Kamera im LG Mini greift auf anspruchsvolle Fotofeatures von LG zurück, auch Videos können aufgenommen werden. Darüber hinaus findet auch Unterhaltung im kleinen Technikriesen Platz: Das LG Mini gibt Musik und Filme in den gängigen Dateiformaten wieder und ist mit einem UKW-Radio ausgestattet. Für guten Sound sorgt DOLBY Mobile.
Das LG Mini ist in Deutschland ab April verfügbar, der Preis wird bei Markstart bekannt gegeben.
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!