Dehnung: Recken und strecken Sie sich!

Viele von uns sitzen den ganzen Tag lang im Büro. Die Haltung ist dabei meist denkbar schlecht: Die Schultern neigen sich nach vorne, der Rücken ist gebeugt, die rechte Hand ruht auf der Computermaus. Die Rückenmuskulatur verspannt sich. Da ist es schon eine Wohltat, sich einmal richtig zu recken und zu strecken. Neigen Sie sich dabei auch einmal so weit wie möglich nach rechts und danach nach links - so wird auch die Körperseite schön gedehnt. Atmen Sie beim Strecken tief ein, das belebt den Kreislauf. Übrigens: Wer täglich nur zehn Minuten seinen Rücken trainiert, kann starken Schmerzen und Verspannungen vorbeugen.

Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!