Selbermachen Ein Basteltag mit lieben Menschen

Statt einer Weihnachtsfeier, dachten wir uns in der Redaktion: „Lasst uns doch lieber etwas zusammen für den Advent basteln!“ So entstand gemeinsam mit Cathrin und Linda, die den Kreativladen „Pappsalon“ führen, weihnachtliche Deko zum Nachmachen.
Ein Basteltag mit lieben Menschen
In diesem Artikel
Messingstern: Anleitung
Papierdiamant: Anleitung
Fröbelstern: Anleitung

„Sag mir, wie viel Sternlein stehen...“: Ob 3-D-Papierdiamant oder Messingstern, dieses Jahr ist die Weihnachtsdeko ruckzuck fertig. Besonders dann, wenn man sich so wie wir zusammen an die Arbeit macht.

Messingstern: Anleitung

Das benötigst du:

  • Messing-Rundrohr (ø 2 mm)
  • Messingdraht dünn
  • Cutter
Messingstern: Anleitung

Messingstern: mit Draht zusammenbinden, aufhängen, fertig!

1. Das Messing-Rundrohr in verschiedene Längen schneiden, es dafür mit dem Cutter anritzen, dann durch leichtes Hin- und Herknicken vorsichtig brechen. Insgesamt werden benötigt: 24 Stäbe à 5,2 cm Länge, 1 Stab à 4,2 cm, 12 Stäbe à 2,4 cm, 12 Stäbe à 2,2 cm, 6 Stäbe à 1,6 cm.

2. Zwei 6-eckige Waben aus den Stäben à 2,2 cm Länge vor sich legen und mit zwei Stäben à 1,6 cm verbinden. Dafür den Messingdraht durch die Stäbe ziehen. Waben hochklappen und an den übrigen 4 Ecken die Stäbe befestigen; dafür den Messingdraht durchziehen und zwischendurch immer mal wieder den Draht „verzwirbeln“.

3. Ist der Grundkörper fertig, beginnt man mit den sechs Spitzen des Sternes. Dafür Stäbe à 5,2 cm verwenden. Immer zwei Stäbe auffädeln und auf zwei diagonal gegenüberliegenden Punkten befestigen. Bei den anderen beiden Stäben zunächst einen Stab einfädeln, an der Spitze den Draht einmal umlegen, dann den zweiten Stab einfädeln: So fällt die Spitze nicht auseinander. Anschließend mit den Stäben à 2,4 cm das innere Sternenkreuz ausbilden. Dafür den Stab von 4,2 cm Länge als Abstandshalter verwenden.

4. Den übrig gebliebenen Draht zu einer Schlaufe ausbilden und als Aufhängung verwenden.

Papierdiamant: Anleitung

Das benötigst du:

  • 2 Blatt Tonpapier (quadratisch)
  • Kleber
  • Schere
  • Schnüre, Nadel, Perlen zum Aufhängen und Verzieren (falls gewünscht)

Hier findest du außerdem eine Video-Anleitung für den Papierdiamanten.

Papierdiamant: Video

Papierdiamant: Sieht edel an Tannenzweigen oder schlichten Ästen aus und – kostet fast nichts

1. Das Papierquadrat einmal diagonal falten. Auffalten, in die andere Richtung ebenfalls einmal diagonal falten. Erneut auffalten.
2. Das Papier nun horizontal falten, aufklappen und vertikal falten. Auffalten. Das Papier so umdrehen, dass die horizontalen bzw. vertikalen Falzlinien nach oben zeigen.
3. & 4. Das Blatt entlang der gefalzten Linien jetzt so mittig zusammen­führen, dass sich die gegenüberliegenden Seiten aufeinanderlegen. Es entsteht ein Dreieck.

Papierdiamant

Schritte 1–4

5. Das Dreieck um 180 Grad drehen, sodass die Spitze nach unten zeigt. Nun die beiden äußeren Ecken Richtung Mittellinie falten.
6. Papier umdrehen und Schritt 5 auf der anderen Seite wiederholen.
7. Auf dieser Seite beide Ecken jeweils auffalten. Erst einmal, dann ein weiteres Mal erneut nach innen Richtung Mitte falten. Es entsteht eine schmale Eiswaffelform.
8. Das Papier umdrehen und Schritt 6 auf dieser Seite wiederholen.

Papierdiamant

Schritt 5–8

9. Die offene Seite abschneiden, so­dass eine gerade Kante entsteht.
10. & 11. An dieser Kante die unteren Ecken auf jeder Seite zur Mitte hin falten.
12. Das Papier komplett auffalten. Die kleinen vorgefalzten Ecken am Rand nach innen falten, sodass eine Diamantform entsteht. Fertig ist die erste Hälfte.

Papierdiamant

Schritte 9–12

13.–16. Zweite Hälfte anfertigen und beide Hälften zusammenkleben. Dafür den Kleber auf die nach innen geklappten Ecken bis an die Kante streichen. Tipp: Zum Aufhängen vor dem Zusammenkleben eine Schnur durch die beiden Hälften ziehen.

Papierdiamant

Schritte 13–16

Fröbelstern: Anleitung

Fröbelsterne zählen zu den traditionellsten unter den Weihnachtssternen.

Fröbelstern

Der Fröbelstern ist einer der beliebtesten Weihnachtssterne und schneller fertig, als gedacht

Anleitung Fröbelstern

Eine genaue Anleitung, wie du ihn bastelst, findest du hier:

Der Umgang mit Papier entschleunigt uns

Linda und Cathrin, unsere Gastgeberinnen, führen die Papeterie "Pappsalon" (pappsalon.de) in Itzehoe

Kurzinterview mit unseren Gastgeberinnern Linda und Cathrin

 

HYGGE: Was fasziniert euch an Papier?
Linda & Cathrin: So viele Stunden des Tages verbringen wir im digitalen Universum, wo ein hohes Tempo herrscht. Der Umgang mit Papier entschleunigt uns. Ein Geschenk hübsch zu verpacken ist wie Meditation. Zudem fasziniert uns die Wandlungsfähigkeit von Papier: Aus einem Blatt wird schnell ein 3-D-Kunstwerk oder ’ne schicke Wanddeko.

HYGGE: Habt ihr euch das alles selbst beigebracht?
Linda & Cathrin: Im Architekturstudium haben wir nächtelang Modelle gebaut. Das war die per­­fekte Schulung, um mit Pappe und Papier zu arbeiten. Für unsere eigenen Work­shops eignen wir uns die Fertigkeiten an und tüfteln Ideen aus, das macht viel Spaß. Und wo unsere Talente aufhören, holen wir uns tolle Dozenten dazu.

HYGGE: Was bastelt ihr an Weihnachten am liebsten?
Linda: Cathrin ist leidenschaftlicher Strohsterne-Fan. In Kombination mit Neongarn sind die übrigens auch toll als moderne Deko. Ich gestalte gern alternative Adventskränze und weihnachtliche Verpackungen.

Adressen für Workshops & Bezugsquellen für Material

Bastelliebe Claudia kennt sich als Grafikerin mit gutem Design aus – und in ihrem Hamburger Laden für Kreativkurse gibt sie dieses Wissen gern weiter. bastelliebe-hamburg.de
Frau Hölle Man könnte Tanja alias Frau Hölle auch die Königin des Handlettering nennen, Tausende folgen ihr auf Instagram. In München kann man ihre Kurse buchen. frauhoelle.com
Creatipster Silja, begeisterter DIY-Fan, gibt ihre Leidenschaft gern weiter. Sie bietet in Köln verschiedene Kreativworkshops an. creatipster.com
Handhelden Berlin Filzen, Seifen selber machen oder illustrieren – geht hier alles. handhelden-berlin.de
Boesner Ob handgeschöpft oder in Pastellfarben – hier wird man für seine Adventsprojekte fündig. boesner.com
Idee. Creativmarkt Riesige Auswahl an Papier und Fertig-Sets für Fröbelsterne. Auch DIY-Workshops werden angeboten. idee-shop.com
Modulor Über 30.000 Artikel, die das DIY-Herz höherschlagen lassen. modulor.de

Tipp: Auch viele Volkshochschulen (volkshochschule.de) bieten Kreativworkshops an. Einfach online das Programm checken.