Ideen für eine bessere Welt Der Podcast von Hygge

In unserem Podcast trifft Yvonne Adamek regelmäßig interessante Menschen, die mit ihren Projekten und ihrem Engagement unsere Welt ein bisschen besser machen.

Nachhaltigkeit, Gemeinschaftssinn und Umweltschutz sind Themen, die uns nicht nur in unserem Magazin HYGGE bewegen, sondern einer Vielzahl von Menschen gerade immer wichtiger werden. Doch was heißt das eigentlich genau? Schließlich ist es aller guten Vorsätze zum Trotz oft gar nicht so leicht, unsere Ambitionen wirklich in die Tat umzusetzen. Wo fängt man an? Wie bleibt man dabei? Und muss man wirklich jeden Nachhaltigkeits-Trend mitmachen? Diese Fragen stellt sich auch unsere Redakteurin Yvonne Adamek immer wieder. Auf der Suche nach Antworten trifft sie in diesem Podcast deshalb regelmäßig interessante Menschen, die mit ihren Projekten, ihrem Engagement und ihren Ideen die Welt und unseren Alltag ein bisschen besser und vielleicht sogar einfacher machen. Nachmachen ausdrücklich erlaubt!

Gespräche mit Mehrwert

Redakteurin Yvonne Adamek schiebt ihr Fahrrad

Yvonne Adamek trifft ab sofort Menschen, die sich für eine bessere Welt engagieren.

Gute Ratschläge gibt es eigentlich schon genug. Wir wollen tiefer gehen. Egal ob es um nachhaltige Mode, einen achtsameren Umgang mit unseren Nahrungsmitteln oder einen Weg aus der Konsumfalle geht – wir beleuchten jedes Thema ausführlich von jeder Seite, um nicht nur Informationen zu vermitteln, sondern auch die Lust am Mitmachen zu wecken. Wir geben der aktuellen Aufbruchsstimmungen und abstrakten Themen wie Nachhaltigkeit und Gemeinschaft ein ganz konkretes Gesicht, das zum Nachahmen animiert.

Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge des Podcasts. Alle Folgen von „Ideen für eine bessere Welt“ findest du ab sofort auf Audio Now, iTunes oder Spotify .