Brownieherz mit Himbeeren

Ob zum Muttertag, Geburtstag oder Valentinstag - ein Brownieherz mit Himbeeren kommt immer gut an! Rike Dittloff zeigt Ihnen wie der Kuchen gelingt.
In diesem Artikel
Zutaten für 1 Brownieherz
Zubereitung

Zutaten für 1 Brownieherz


Für den Teig:

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mandeln (gemahlen)
  • 50 g Mehl
  • 80 g Backkakao
  • nach Bedarf Schokolade (gehackt)

Für den Belag:

  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Himbeeren
Brownieherz mit Himbeeren
Brownieherz mit Himbeeren - ein tolles Geschenk für jeden Anlass.

Zubereitung


Heizen Sie zunächst den Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vor. Sollten Sie keine herzförmige Springform besitzen, dann schneiden Sie sich eine Schablone in Form eines Herzens aus Papier oder Pappe zurecht (26 cm Durchmesser).

Schlagen Sie zunächst mit einem Mixer die Butter zusammen mit dem Zucker cremig bis die Mischung fast weiß ist. Rühren Sie nach und nach die Eier unter.

Vermischen Sie als nächstes das Mehl mit den gemahlenen Mandeln und dem Kakao und heben sie die Mischung unter die flüssige Masse. Zusätzlich können Sie auch gehackte Schokolade zum Teig hinzufügen, so wird er besonders schokoladig.

Fetten Sie nun Ihre herzförmige Springform oder eine normale, runde Springform (Durchmesser 26 cm) mit weicher Butter aus. Geben Sie den Brownie-Teig in die Form und streichen Sie ihn glatt. Der Kuchen muss nun bei 175 Grad (Ober-/Unterhitze) für 30 bis 35 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen. Lassen Sie den Kuchen anschließend vollständig in der Form auskühlen.

Lösen Sie den Rand der Springform und geben Sie den Kuchen auf eine Platte. Mit der herzförmigen Schablone und einem spitzen Messer können Sie den Brownie nun ganz einfach zurechtschneiden.

Als nächstes schlagen Sie für die Creme die Sahne steif. Verrühren Sie Mascarpone mit Vanillezucker und Zitronensaft und heben Sie die steif geschlagene Sahne vorsichtig unter die Mascarpone-Masse. Nun können Sie die fertige Creme auf dem Brownie-Herz verstreichen und dieses mit Himbeeren oder anderen Früchten Ihrer Wahl belegen.

  • Arbeitszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: etwa 30 bis 35 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: normal
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!