Die chocolART 2011 in Tübingen

31.10.2011 Liebhaber der süßen Verführung besuchen vom 29. November bis 4. Dezember 2011 die chocolART 2011, Deutschlands größtes Schokoladenfestival. Länder wie Frankreich, Kolumbien oder Belgien präsentieren dort ihre zartschmelzenden Köstlichkeiten.
Insgesamt über 100 Aussteller aus 100 Ländern werden sich auf der chocolART 2011 in Tübingen tummeln. Und mit rund 100 Events wie Schokoverkostungen und -kochkursen sowie Pralinenkursen oder Schokoausstellungen und -kunst erwartet die Besucher ein buntes Programm.
Herzstück ist aber der Schokomarkt mit seinem Schokopfad, der sich durch die gesamte historische Altstadt zieht. Baden-Württembergs Top-Konditoren haben angekündigt, ihr Können live im Chocolate Room, der gläsernen Konditorei der chocolART, vorzuführen. So bekommen die Besucher Gelegenheit, den Meistern bei der Arbeit zuzuschauen.
Als weiteres Live-Event und als Highlight ist der größte Schokokeks der Welt angekündigt, der unter den Augen der Zuschauern von verschiedenen Bäckereien und Kekswerkstätten gebacken wird. Zutatenwünsche können Fans der chocolART auf Facebook vorab posten.
Die chocolART 2011 in Tübingen
Widerstand zwecklos: Zartschmelzende Köstlichkeiten aus allen Herren Ländern werden auf der chocolART 2011 präsentiert.
Die mittlerweile sechste chocolART steht 2011 unter dem Motto: Die Schweiz zu Gast auf der chocolART. Als Partnerland 2011 hat Hans Düring, Generalkonsul des Schweizerischen Generalkonsulates Stuttgart die Schirmherrschaft übernommen.
Das ganze Programm auf www.chocolart.de
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!