Fine Food Design: eine Ausstellung zu moderner Feinkost in Hamburg

Das Hamburger Stilwerk präsentiert vom 17. August bis zum 2. September eine Reihe von ausgewählten Lebensmitteln und Getränken aus der Region.
Bei der “Fine Food Design” Ausstellung ist der Name Programm. Die Kuratorin und Designexpertin Petra Schwab hat als Exponate Lebensmittel und Getränke ausgewählt, die durch hohe Qualität und ein ansprechendes Design aus der Masse herausfallen. Die Produkte stammen aus kleinen Manufakturen oder Öko-Betrieben und glänzen daher auch in Punkto Nachhaltigkeit.
Fine Food Design: eine Ausstellung zu moderner Feinkost in Hamburg
Bachmischung in der Flasche von Mozzer's Finest
Manchmal reicht schon eine schöne Verpackung um aus etwas ganz Banalem ein echtes Designobjekt zu machen. So ist es zum Beispiel bei den Backmischungen von “Mozer’s Finest”. Die hochwertigen Zutaten bilden in den klaren Milchflaschen ein hübsches Streifendekor und sorgen im Handumdrehen für frische, selbstgebackene Kekse.
Fine Food Design: eine Ausstellung zu moderner Feinkost in Hamburg
Auf der "Fine Food Design" Ausstellung sind die Exponate essbar.
Wer seine Speisen selbst zu Kunstwerken machen möchte kann ihnen mit dem “Esslack” von “The Deli Garage” einen goldenen oder silbernen Mantel anziehen. Neben Flaschenbackmischung und Esslack gibt es auf der “Fine Food Design” Ausstellung noch rund 30 weitere Food-Innovationen zu sehen.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8:30 – 21:00 Uhr
Samstag: 8:00 – 20:00 Uhr
Sonntag: 9:30 – 20:00 Uhr
Ort:
stilwerk Hamburg, Große Elbstraße 68, 22767 Hamburg
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!