Rezept Banana-Macadamia-Buns

Banana-Macadamia-Buns: Rezept
Foto: Julia Hoersch
Bananenmus macht den Teig der Hefebrötchen herrlich saftig und süß, getrocknete Bananenscheiben verstärken das tropische Aroma.
Fertig in 40 Minuten plus Geh- (über Nacht) und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 487 kcal,

Zutaten

Für
10
Stück
20

g g frische Hefe

170

ml ml kalte Milch

75

g g Honig

500

g g Weizenmehl (Type 550)

10

g g Salz

Mark von 1 Vanilleschote

Schale und Saft von 1 Biolimette

100

g g Bananenfruchtfleisch (fein zerdrückt)

1

Ei (Kl. M)

2

Eigelb (Kl. M )

165

g g weiche Butter

50

g g getrocknete Bananenscheiben

100

g g Macadamianüsse (grob gehackt)

4

El El brauner Zucker

außerdem:

große Auflaufform


Zubereitung

  1. Am Vortag zerbröckelte Hefe mit etwas Milch und Honig verrühren. Mehl mit Salz, Vanillemark und 1 Tl abgeriebene Limettenschale in einer großen Rührschüssel mischen. Übrige Milch mit Bananenfruchtfleisch und 1 El Limettensaft mixen. Ei trennen, Eiweiß abgedeckt kalt stellen und alle Eigelbe mit der Bananenmilch verquirlen. Mit 65 g Butter und Hefemilch zur Mehlmischung geben, mit den Knethaken des Handmixers alles langsam ca. 8 Minuten glatt verkneten. Dann weitere 4 Minuten auf höchster Stufe geschmeidig glänzend kneten. Abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Getrocknete Bananen grob hacken. Den Teig nochmals kräftig durchkneten, dabei die Bananenstücke einarbeiten. Den Teig in 10 gleich große Portionen teilen, rund formen und mit Abstand zueinander in die gebutterte Ofenform setzen. Mit Mehl bestäuben und mit Frischhaltefolie abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Am folgenden Tag die Brötchen mit Eiweiß bepinseln. Die Nüsse mit braunem Zucker mischen und darüberstreuen. Mit Folie bedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
  4. Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft ungeeignet). Übrige Butter in Flöckchen auf den Banana-Buns verteilen, auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten goldbraun backen, dann im ausgeschalteten Ofen weitere 5 Minuten ziehen lassen. Am besten lauwarm servieren.