Unsere Partner

PROMOTION Der Goldhase von Lindt wird 60!

Er gehört zu Ostern wie die Ostereier und das Lamm: der Goldhase. In diesem Jahr feiert er einen runden Geburtstag. Seit 60 Jahren ist der Goldhase mit dem hell klingenden Glöckchen ein Synonym für Ostern. Happy Birthday, Goldhase!
PROMOTION: Der Goldhase von Lindt wird 60!

Echte Hasen standen seinerzeit Pate für den Goldhasen von Lindt. Das war vor 60 Jahren. Mittlerweile ist der Goldhase zu einer leckeren Tradition zu Ostern geworden.

PROMOTION: Der Goldhase von Lindt wird 60!

Die Geburt des Goldhasen
Eines Frühlingsmorgens beobachtete ein Maître Chocolatier von Lindt mit seiner Tochter einen Hasen im Garten. Das Mädchen freute sich sehr über den scheuen Gast, der jedoch schnell wieder in den Büschen verschwand. "Ich sollte einen Hasen aus Schokolade machen, der sitzen bleibt", dachte der Vater.

So fertigte er einen Hasen aus feinster Lindt Alpenvollmilch-Chocolade, wickelte ihn in Goldpapier und hängte ihm ein Glöckchen am roten Band um den Hals, damit der Hase nicht verloren ginge. So kam der erste Lindt Goldhase in diese Welt.

Die große Familie der Goldhasen
Menschen in rund 60 Ländern von Alaska bis Feuerland, von Skandinavien bis Südafrika, von Sibirien bis Neuseeland feiern mit dem Goldhasen Ostern. In den letzten 60 Jahren hat er viele Geschwister und Kinder bekommen, mit 10, 50, 100, 200 und 500 Gramm feinster Lindt Alpenvollmilch-Chocolade und dem Goldhasenpapa mit einem ganzen Kilogramm. Seit über zehn Jahren gibt es den Goldhasen auch aus zartbitterer Chocolade, dann mit Glöckchen am braunen Band, und aus weißer Chocolade mit Glöckchen am cremefarbenen Band.

PROMOTION: Der Goldhase von Lindt wird 60!

So entsteht der Goldhase
Die Welt verändert täglich ihr Gesicht. Doch im steten Wandel gibt es Traditionen, die sich bewährt haben, Klassiker, die von Anfang an so gut waren, dass sie sich nicht verändern mussten. Dazu zählt der Lindt Goldhase. Auf sein Kommen ist Verlass und sein lieb gewonnenes Äußeres hat sich in den letzten 60 Jahren nur in winzigen Details verändert

So viele Goldhasen!
Über 100 Millionen Goldhasen erblicken Jahr für Jahr das Licht der Welt. Jeder von ihnen bekommt eine goldene Hülle umgelegt. Die Goldfolie wird anschließend von den Maîtres Chocolatiers von Hand poliert, damit keine Fältchen bleiben. Erst wenn die Hülle wie eine zweite Haut sitzt, wird das Erkennungszeichen umgehängt - natürlich wieder von Hand: das Glöckchen am roten, braunen oder cremefarbenen Band.

Mehr über die Welt der Schokolade erfahren Sie unter www.lindt.de


Mehr zum Thema


Aktionen und Spiele


Tipps und Aktionen