NEUHEITEN & TRENDS Deko-Trend: Hirsche

Rentiere bekommen Konkurrenz! Gerade jetzt zu Weihnachten sind Hirsche sehr angesagt. Liegend, sitzend, glitzernd oder naturgetreu: Hauptsache Hirsch!
 Deko-Trend: Hirsche
Auch Weihnachten unterliegt Trends: In diesem Jahr gibt es verschiedene Strömungen. Für jeden Wohnstil bieten sich passende Weihnachtsaccessoires an.
 Deko-Trend: Hirsche
Ein Hirsch kommt selten allein!

Trends bei der Weihnachtsdeko

In Mode sind zum einen natürliche Dekorationen mit Holz, Tannenzapfen, Tannengrün und Nüssen. Sterne aus Ratten oder naturbelassenem Holz, Tannanzapfen vom letzten Waldspaziergang auf gemischtem Tannengrün: So sieht die Naturdeko zu Weihnachten aus.
Zum anderen setzt sich jetzt in der Weihnachtszeit ein anderer großer Trend fort, der uns das gesamte Jahr hindurch begleitet hat: Alle Lilatöne stehen hoch im Kurs. Weihnachtsbaumschmuck, festliche Tischwäsche, Geschenkpapier - ohne Lila, Flieder, Purpur und andere geheimnisvolle, warme Töne geht nichts.
Vom dritten großen Trend berichten Einrichtungshäuser und Dekorationsgeschäfte: Verkauft werden besonders viele rote (Glücks-)Pilze mit weißen Punkten. Die kleinen Pilze hängen zuerst am Weihnachtsbaum und bereichern danach als Glücksbringer die Silvesterparty.
Dafür eignen sich auch die angesagten Hirsche! Gerade dann, wenn sie in schillerndem Glitzer-Look gehalten sind, passen sie bestens zum rauschenden Silvesterfest. Die Weihnachts-Hirsche gibt es auch aus weißem Porzellan, edlem Silber oder in ganz naturgetreuem Look. Wundervoll ist es natürlich, wenn gleich zwei Trends miteinander verbunden werden: Hirsche in Lila ...
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!