Brandt Zwieback: 100 Jahre Tradition

Das Familienunternehmen Brandt Zwieback wird 100 Jahre alt. Zum Geburtstag gibt es junge Produkte wie Zwieback-To-Go und laktosefreien Zwieback.

Zwieback in seiner modernsten Form: die “Micro Minis”

Heute wie vor hundert Jahren lieben es kleine Kinder auf knusprig-krossem Zwieback rumzuknabbern. Mit den “Micro Minis” bringt Brandt jetzt einen Zwiebacksnack auf den Markt, der auch den Großen schmeckt. Die “Micro Minis”, die es in den Sorten Milch-Kakao, Sesam-Krokant und Mandel gibt sind jung, süß und krachen im Mund wie wir es vom klassischen Zwieback kennen und lieben.

Brandt Zwieback: 100 Jahre Tradition
Die "Micro Minis" sind die kleinsten Zwiebäcke der Welt.

Als kleinster Zwieback der Welt landen sie ohne Krümel, mit einem Haps im Mund und der wiederverschließbare To-Go Becher passt zum mobilen Lebensstil unserer Zeit. Mit dem lächelnden Kind auf der Verpackung sind die “Micro Minis” ein moderner Snack, der uns an unsere Kindheit erinnert.
Aber die “Micro Minis” können noch mehr. Auf der Apfel-Zwieback-Torte beweisen sie ihr dekoratives Talent. Die kleinen Mandel-Zwiebäcke sehen nicht nur süß aus, sie schmecken auch so.

Brandt Zwieback: 100 Jahre Tradition
Pfiffige Idee: ein Krümelboden aus Zwieback

Rezept: Apfel-Zwieback-Torte

Zutaten für 12 Stücke
100 g Brandt Markenzwieback
2 EL gehackte Mandeln
100 g weiche Butter
2 EL Puderzucker
3 säuerliche Äpfel
2 – 3 EL Zitronensaft
500 g Magerquark
Mark 1 Vanilleschote
80 g Zucker
8 Blatt weiße Gelatine
500 ml Sahne
einige Brandt Markenzwiebäcke für die Dekoration

Zubereitung:

1.    Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten. Zwieback fein zerbröseln und mit Mandeln, Butter und Puderzucker vermengen. Den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Durchmesser 26 cm) damit auslegen, gut andrücken und kurze Zeit kalt stellen.

2.    Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Äpfel grob raspeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Quark mit Vanillemark und Zucker glatt rühren, Äpfel untermischen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und unter den Quark rühren. Sahne steif schlagen und sobald die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne unterziehen.

3.    Creme auf dem Zwiebackboden verteilen, glatt streichen und ca. 2 1/2 Stunden kalt stellen. Zwiebäcke grob zerbröseln. Die Torte mit zerbröselten Zwiebäcken, 1/2 Packung Brandt “Micro Minis” Mandel und karamellisierten Apfelspalten garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kühlzeit: ca. 3 Stunden

Pro Stück:
kJ/kcal: 1343/321
EW: 9,2 g, F: 21,8 g, KH: 21,6 g
BE: 1,5

Brandt Zwieback: Ein Familienunternehmen mit 100 Jahren Tradition

Als der Bäckermeister Carl Brandt 1912 seine Märkische Zwieback- und Keksfabrik gründete wurde der Zwieback noch von Hand geschnitten. 17 Jahre später meldete er dann das Patent für die erste mechanische Zwiebackschneidemaschine an und führte die knisternde “Frischbleibe-Packung” ein. Als Carl Brandt 1965 verstarb übernahm seine Frau Betty Brandt die Firmenleitung. Sie war es auch die das heutige Brandt-Kind in ihrem Bekanntenkreis entdeckte. Seit 1984 wird das Unternehmen von ihrem Sohn Carl-Jürgen Brandt geleitet.

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!