Das FRoSTA-Reinheitsgebot Nudeln und Reis, Kräuter und Gewürze

Pasta und Reis spielen als Grundnahrungsmittel eine tragende Rolle. Deshalb achtet FRoSTA auch hier besonders auf die Qualität der Rohwaren.

Nudeln

Für Nudelgerichte verwendet FRoSTA frisch zubereitete Pasta aus Hartweizengrieß, Wasser und Eiern. Diese stammen von Hühnern aus Freilandhaltung, deren Futtermittel kein Farbstoff zugesetzt ist. Dieser wird häufig eingesetzt, um ein rötliches Eigelb zu erhalten, da diese Färbung als besonders appetitlich angesehen wird.

Reis

Den unverwechselbaren Geschmack für Reisgerichte wie Nasi Goreng gibt duftender Basmatireis aus dem Hochland des Himalaya. Ansonsten wird Patna Reis und Wildreis aus dem Süden der USA verwendet.

Kräuter und Gewürze

Auch bei Zutaten wie Gewürzen, Kräutern, Ölen und Fonds verzichtet der Tiefkühlkost-Hersteller nun vollständig auf chemische Zusätze. Nur naturreine Produkte, die strengen Qualitätsanforderungen unterliegen, geben den neuen Gerichten die richtige Würze. Kräuter und Knoblauch werden tiefgekühlt, nicht als Trockenware verwendet, damit der volle unverfälschte Geschmack bleibt. Die Speiseöle (Oliven- und Sonnenblumenöl) sind hochwertig gepresst, nicht chemisch extrahiert.

Das FRoSTA-Reinheitsgebot

Fisch
Fleisch und Geflügel
Obst und Gemüse
Nudeln und Reis, Kräuter und Gewürze
Transparenz
Beispiele
Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!