Rezept Kürbissuppe mit Kokos

Kürbissuppe mit Kokos: Rezept
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vorspeisen, Eintöpfe - Suppen

Pro Portion

Energie: 314 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
6

Stangen Stangen Zitronengras

20

g g Ingwer

1

Zimtstange

800

g g Muskatkürbis

1

Zwiebel

2

El El Olivenöl

500

ml ml Gemüsebrühe

200

g g Sahne

165

ml ml Kokosmilch

1

Zweig Thaibasilikum (oder Basilikum)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

4

küchenfertige Garnelen

Außerdem:

Küchengarn


Zubereitung

  1. 1. 2 Stangen Zitronengras halbieren, Ingwer schälen, mit der Zimtstange zusammenbinden. Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. 1 El Öl erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten, Kürbisfleisch dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen lassen. Gewürzbund einlegen und alles 30 Minuten bei kleiner Temperatur köcheln lassen.
  2. 2. Gewürzbund entfernen, Suppe pürieren, Sahne und Kokosmilch dazugeben, kurz aufkochen und würzen. Garnelen in 1 El Öl braten und je 1 Garnele auf 1 Stange Zitronengras stecken, mit der Suppe und Basilikumblättern anrichten.