Rezept Lachs- und Wolfsbarschtatar

Lachs- und Wolfsbarschtatar
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 35 Minuten

Zutaten

Für
6
Personen
400

g g Lachsfilet

400

g g Wolfsbarschfilet (beide Fischsorten ohne Haut und Gräten)

40

g g Schalotten

1/2 Bund Dill

1/2 Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer aus der Mühle

3

El El Olivenöl

1

El El Limettensaft

Zubereitung

  1. 1. Lachs- und Wolfsbarschfilet getrennt sehr fein hacken.Schalotten schälen, fein würzen. Dillspitzen abzupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  2. 2. Lachs mit Salz, Pfeffer, Dill, Schalottenwürfel und 2 EL Olivenöl mischen. Wolfsbarsch mit Salz, Pfeffer, Limettensaft, Schnittlauch und restlichem Olivenöl gut vermengen. Beide Mischungen 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Noch einmal pikant abschmecken.
  3. 3. Mit zwei angefeuchteten Teelöffeln aus den Tataren kleine Nocken formen. Die Nocken auf Partylöffeln anrichten. Lachstatar mit Zitronenscheiben und Dill garnieren, den Wolfsbarsch mit Schnittlauch und Limette. Die Löffel auf einer Platte dekorativ anordnen.