Rezept Lamm mit Kichererbsen-Kartoffel-Püree

Rezept: Lamm mit Kichererbsen-Kartoffel-Püree
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 690 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
2

Zehen Zehen Knoblauch

3

Tl Tl Cumin (Kreuzkümmel)

Saft und Schale von 1 Biozitrone

1

Tl Tl Chilliflocken

12

Lammstielkoteletts

600

g g mehlig kochende Kartoffeln

Salz

1

Dose Dose Kichererbsen (280 g Abtropfgewicht)

1

Bund Bund glatte Petersilie

300

g g kleine, rote Zwiebeln

5

El El Olivenöl

2

El El Honig

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2

El El Butter

5

El El Sahnejoghurt


Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und hacken. Die Hälfte mit Cumin grob zerstoßen und mit 3 El Zitronensaft, der Hälfte der Zitronenschale und Chiliflocken verrühren. Lammkoteletts damit bepinseln und zugedeckt ziehen lassen.
  2. Kartoffeln schälen, halbieren. Mit übrigem Knoblauch in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Kichererbsen abtropfen lassen. Petersilie fein, Zwiebeln in Spalten schneiden. Zwiebeln in 2 El Öl ca. 5 Minuten braten. Mit Honig, Salz und Pfeffer würzen. Kichererbsen nach 20 Minuten zu den Kartoffeln geben, 5 Minuten mitgaren, danach alles abgießen.
  3. Butter und Zitronenschale mit Kartoffel- Kichererbsen-Mischung zerstampfen. Joghurt, 1 El Zitronensaft und Petersilie unterrühren. Koteletts in 3 El Öl ca. 3-4 Minuten braten, dann würzen. Alles anrichten.