Rezept Lammrückenfilet mit Datteln und Kardamom

Rezept: Lammrückenfilet mit Datteln und Kardamom
Foto: Janne Peters
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kochen, Gewürze, Lamm

Pro Portion

Energie: 569 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
600

g g Möhren

600

ml ml Geflügelbrühe

2-3 Zimtstangen

8

Kardamomkapseln

1

Tl Tl Schwarzkümmel

2

El El Orangenmarmelade

200

ml ml Orangensaft

100

ml ml Madeira

Salz

1

El El Speisestärke

4

Lammrückenfilets à 160 g

4

El El Olivenöl

75

g g getrocknete Aprikosen

12

frische oder TK-Datteln

1/2 Bund Petersilie

1/2 Bund Minze


Zubereitung

  1. 1. Möhren putzen und in 6 cm lange Stücke schneiden. Mit 250 ml Brühe und Zimtstangen in einer großen flachen Auflaufform im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten 50 Minuten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) garen.
  2. 2. Kardamom aus den Kapseln lösen, grob zerstoßen, mit Kümmel und 1 El Marmelade verrühren. Orangensaft, Madeira und übrige Brühe auf die Hälfte einkochen lassen und salzen. Die Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren, unterrühren und aufkochen lassen.
  3. 3. Lamm trockentupfen und salzen, im Olivenöl bei starker Hitze auf jeder Seite 1 Minute kräftig anbraten und aus der Pfanne nehmen. Mit 1 El Marmelade bestreichen. Lamm, Aprikosen und Datteln nach 40 Minuten zu den Möhren geben. Sauce erhitzen. Petersilie und Minze grob zerschneiden. Lamm aufschneiden, mit Möhren, Sauce und Kräutern anrichten. Dazu passt Kichererbsencouscous.