Rezept Latte-Macchiato-Mousse

Latte-Macchiato-Mousse: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 1 Stunde
Dieses Rezept ist gut vorzubereiten, Nachspeisen

Pro Portion

Energie: 442 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
100

g g Vollmilchkuvertüre

50

g g Halbbitter-Kuvertüre

2

Blatt weiße Gelatine

1

Tassenportion Cappucinopulver

2

El El Kaffelikör (oder -sirup)

2

Eier (Kl. M, davon 1 getrennt)

350

ml ml Schlagsahne

Salz

5

El El Zucker

200

ml ml Kirschsaft

3

Kardamomkapseln, zerstoßen

500

g g hellrote Süßkirschen

Zubereitung

  1. 1. Vollmilch- und Halbbitterkuvertüre hacken. Im heißen Wasserbad zerlassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Cappuccinopulver mit Likör, 1 Ei und 1 Eigelb im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Gelatine darin auflösen. Kuvertüre unterrühren. Aus dem Wasserbad nehmen, beiseite stellen.
  2. 2. 250 ml Sahne halbsteif schlagen. 1 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. 2 El Zucker einrieseln lassen. Sahne und Eischnee unter die Schokomasse heben, in 6 Gläser (à 250 ml Inhalt) geben. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  3. 3. Kirschsaft, 3 El Zucker und Kardamomkapseln 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, lauwarm abkühlen lassen. Kirschen waschen, putzen, halbieren und entsteinen. Hälften mit Sirup mischen und abkühlen lassen.
  4. 4. 100 ml Sahne halbsteif schlagen, auf die Schokomousse geben, mit Kirschen garnieren. Übrige Früchte dazu essen.