Rezept Leichter Spitzkohl-Eintopf

Rezept: Leichter Spitzkohl-Eintopf
Foto: Anke Schütz
Fertig in 50 Minuten

Pro Portion

Energie: 212 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
2

Schalotten

3

Stiele Stiele Zitronengras

1

große Hähnchenbrust auf Knochen (ca. 450 g)

1

Lorbeerblatt

2

Gewürznelken

3

Pfefferkörner

Salz

2

Möhren

2

Frühlingszwiebeln

1

kleiner Topf Spitzkohl (ca. 450 g)

300

g g kleine Frühkartoffeln

1/2 Biozitrone

2

El El Sesam


Zubereitung

  1. 1. Schalotten schälen und halbieren. Zitronengras putzen, flach drücken und in Stücke schneiden. 1,5 l Wasser und vorbereitete Zutaten in einem Suppentopf aufkochen. Fleisch abspülen, zugeben. Lorbeer, Gewürznelken, Pfefferkörner und ca. 2 Tl Salz zugeben und alles aufkochen. Entstehenden Schaum abschöpfen. Hähnchenbrust bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. 2. Möhren schälen. Lauchzwiebeln und Spitzkohl putzen, klein schneiden. Kartoffeln abbürsten und halbieren.
  3. 3. Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen, beiseite stellen. Brühe sieben und auffangen. Die Kartoffeln in der Brühe ca. 5 Minuten garen. Möhren, Lauchzwiebeln und Kohl zugeben, alles ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen. Fleisch von der Haut befreien und vom Knochen lösen. Fleisch in Stücke schneiden, Zitrone abspülen, in Scheiben schneiden. Beides in der Brühe erhitzen. Sesam rösten. Eintopf würzen und mit dem Sesam anrichten.