Rezept Manchegokäse mit Melone und Paprika

Rezept: Manchegokäse mit Melone und Paprika
Foto: Maike Jessen
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist kalorienarm - leicht, schnell, Käse

Pro Portion

Energie: 230 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
2

Schalotten

2

gelbe Paprikaschoten

2

El El Butter

2

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Saft von 2 Orangen

Salz

Pfeffer aus der Mühle

1-2 El Weißweinessig

Zucker

1

Cantaloupemelone

2

große Tomaten

125

g g Manchegokäse, fein gehobelt (oder mittelalter Gouda)

1-2 Stiele Kerbel


Zubereitung

  1. 1. Schalotten schälen und fein würfeln. Paprika mit einem Sparschäler schälen, putzen und fein würfeln. Butter in einem kleinen Topf erhitzen, jedoch nicht zu heiß werden lassen. Paprikapulver einstreuen, kurz andünsten. Schalotten und Paprikawürfel zugeben, glasig dünsten. Alles mit Orangensaft ablöschen und bei mittlerer Hitze sämig einkochen lassen. Zutaten fein pürieren oder durch ein feines Sieb streichen. Mit Salz, Pfeffer, Essig und 1 Prise Zucker abschmecken. Vollständig abkühlen lassen.
  2. 2. Melone halbieren, entkernen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten abspülen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Melonen- und Tomatenscheiben mit dem Käse auf Tellern anrichten. Paprikadressing darüberträufeln. Mit Kerbel garnieren.