Rezept Mandelcrêpes

Mandelcrepes mit Pfirsichen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Süße Hauptspeisen

Pro Portion

Energie: 550 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
175

g g Butter

2

Eigelb (Kl. M)

125

ml ml Milch

125

ml ml Schlagsahne

1

Pk. Pk. Vanillezucker

Salz

100

g g Mehl

100

g g Marzipan-Rohmasse

150

g g Puderzucker

abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange

100

g g gemahlene Mandeln

3

El El Speisestärke

6

Tl Tl Öl

800

g g Pfirsiche

150

ml ml Orangensaft

6

Kugeln Mango-Crème-fraîche-Eis (z. B. von Schöller)

oder Vanille-Eis

Zubereitung

  1. 1. 75 g Butter zerlassen. 2 Eigelb, 1 Ei, Milch, Sahne, Vanillezucker und 1 Prise Salz verquirlen. Mehl nach und nach unterrühren, zum Schluss 50 g zerlassene Butter zugeben. 15 Minuten quellen lassen.
  2. 2. Marzipan grob raspeln, mit 100 g weicher Butter, 100 g Puderzucker, Orangenschale und 2 Eiern sehr cremig rühren. Mandeln und 2 El Stärke unterrühren.
  3. 3. Aus dem Teig in je 1 Tl Öl in einer beschichteten Pfanne (24 cm Ø) 6 goldbraune Crêpes backen. Mit der Marzipanmasse bestreichen, zu Vierteln zusammenklappen, in 6 Förmchen (à 13 cm Ø) oder eine Fettpfanne (beides gefettet) setzen, mit 25 g zerlassener Butter beträufeln.
  4. 4. Pfirsiche halbieren, entsteinen, in Spalten schneiden, in die Förmchen (oder die Fettpfanne) setzen. 40 g Puderzucker, 1 El Stärke und Orangensaft verrühren, aufkochen, über die Spalten geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Minuten backen. Mit 10 g Puderzucker bestäuben und mit dem Eis servieren.