Rezept Mango in scharfer Salsa zu gedünstetem Tunfischfilet

Rezept: Mango in scharfer Salsa zu gedünstetem Tunfischfilet
Foto: Janne Peters
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 355 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
1

unbehandelte Limette

1

Tl Tl Sambal oelek

3

El El Sojasauce

2

El El Honig

1

Tl Tl dunkles Sesamöl

Salz

1

große, reife Mango

300

ml ml Gemüsebrühe

4

Tunfischfilets à ca. 150 g

1

El El geröstete, gesalzene Erdnüsse

2

Lauchzwiebeln


Zubereitung

  1. 1. Limette heiß abspülen und ca. die Hälfte der Schale in feinen Streifen abreiben. 2 El Limettensaft auspressen. Schale und Saft mit Sambal oelek, Sojasauce, Honig, Sesamöl und etwas Salz verrühren.
  2. 2. Mango schälen und in dünnen Scheiben vom Stein schneiden. Brühe in einer Pfanne erhitzen, Tunfisch abspülen, trockentupfen, salzen und in die Brühe geben. Deckel auflegen und die Filets bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten ziehen lassen.
  3. 3. Erdnüsse grob hacken. Lauchzwiebeln putzen und schräg in sehr feine Ringe schneiden. Tunfisch abtropfen lassen, auf Tellern anrichten und mit der Hälfte der Salsa beträufeln. Mangoscheiben darauf anrichten und übrige Salsa darüber träufeln. Mit Lauchzwiebeln und Nüssen anrichten.