Rezept Maronentarte

Rezept: Maronentarte
Foto: Sabrina Rothe
Fertig in 30 Minuten Plus Kühl- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 436 kcal,

Zutaten

Für
6
Stücke
100

g g Kastanienmehl (Bioladen)

170

g g Weizenmehl

Salz

1

Tl Tl Backpulver

2

Eigelb (Größe M)

150

g g Butter

100

g g Ziegenfrischkäse

100

g g Magerquark

2

Eier (Klasse M)

1/2 Bund frischer Majoran

200

g g helle Weintrauben


Zubereitung

  1. Mehlsorten, 1/2 Tl Salz und das Backpulver mischen. Mit Eigelb und kalter Butter zu einem glatten Teig verkneten. Für ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Aus dem Teig einen Boden und Rand formen. In eine mit Backpapier ausgelegte Spring- oder Tarteform (28 cm) betten. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  3. Frischkäse, Quark, Eier und Majoranblättchen verquirlen, salzen. Creme auf den Boden geben. Weintrauben halbieren, entkernen und darauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft nicht geeignet) auf der untersten Schiene 35-40 Minuten backen.