Rezept Marshmallow-Kuchen

Marshmallow-Kuchen: Rezept
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 221 kcal,

Zutaten

Für
10
Personen

Für 20 Stück:

200

g g Vollmilchkuvertüre

100

g g Nuss-Kuchenglasur

150

g g Mandel-Nuss Clusters (z. B. von Nestlé, ersatzw.

Cornflakes)

7

Blatt weiße Gelatine

4

frische Eiweiß (Kl. M)

Salz

375

g g Zucker

100

ml ml frisch gepresster Orangensaft

3

Tropfen Buttervanille-Backaroma

100

g g Mini Smarties

20

Brauseflummis


Zubereitung

  1. 1. Kuvertüre und Kuchenglasur fein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Bis auf 6 El mit den Clusters mischen. In ein mit Backpapier belegtes tiefes Blech (25 x 40 cm) drücken, 30 Minuten kalt stellen.
  2. 2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eiweiße, 1 Prise Salz und Zucker am besten in einer Küchenmaschine halb steif schlagen. Orangensaft kurz erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Unter Rühren langsam zur Eiweißmasse geben und 20 Minuten bei mittlerer Stufe weiterrühren. Vanille-Aroma kurz unterrühren. Masse auf den Kuchenboden streichen und mit einem Löffelrücken Wellen hineindrücken. Über Nacht kalt stellen. Dann mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Übrige Kuvertüremischung nochmals schmelzen, Würfel damit besprenkeln, mit Mini Smarties und Brauseflummis garnieren und servieren.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen