Rezept Meerrettich-Rührei

Rezept: Meerrettich-Rührei
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 35 Minuten

Pro Portion

Energie: 148 kcal,

Zutaten

Für
12
Personen
70

g g Tiroler Speck

150

g g Kirschtomaten

80

g g Meerrettichwurzel

12

Eier (Kl. M)

6

El El Milch

Salz

Pfeffer aus der Mühle

1

El El Öl

2

El El Butter

2

El El Schnittlauchröllchen


Zubereitung

  1. 1. Speck schneiden. Tomaten putzen und halbieren. Meerrettich schälen und fein raspeln, bis auf 2 El mit den Eiern, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. 2. Speck in einer möglichst beschichteten Pfanne kross ausbraten, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kirschtomaten kurz im Speckfett schwenken, salzen, pfeffern und herausnehmen. Butter in der Pfanne zerlassen. Eimasse nochmals gut durchrühren und hineingießen. Bei mittlerer Hitze stocken lassen, dabei mit einem Spatel von außen nach innen zusammenschieben. Mit den Kirschtomaten, Speck, übrigem Meerrettich und Schnittlauch bestreut servieren.