Rezept Möhrenhalwa

Möhrenhalwa: Rezept
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist raffiniert, Partyrezepte, Nachspeisen

Pro Portion

Energie: 495 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
500

g g Möhren

6

El El Öl

2

El El Grieß

2

El El gehobelte Mandeln

300

ml ml Vollmilch

40

g g Zucker

50

g g Rosinen

1

Msp. Msp. gemahlener Kardamom

1

El El gehackte grüne Pistazienkerne


Zubereitung

  1. 1. Möhren schälen und raspeln. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin unter ständigem Rühren 10 Min. schmoren. In einer zweiten Pfanne 3 El Öl erhitzen, Grieß und Mandeln darin leicht anrösten. Beiseite stellen. Milch mit Zucker, den Rosinen und Kardamom aufkochen. Möhrenbrei und Mandelgrieß zugeben und 12 Min. unter Rühren leicht köcheln lassen.
  2. 2. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Masse ca. 1 1/2 cm dick aufstreichen. Mit einem zweiten Backpapierstreifen glatt drücken und mindestens 3 Stunden kalt stellen. In Rauten schneiden und mit Pistazien bestreut servieren.
  3. TIPP: Dazu passt Vanillesauce.