Rezept Möhrenpilaw mit Lammkoteletts

Rezept: Möhrenpilaw mit Lammkoteletts
Foto: Anke Schütz
Fertig in 50 Minuten Koch- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist raffiniert, Gemüse, Lamm, Reis

Pro Portion

Energie: 830 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen

Stiele Stiele Rosmarin

Stiele Stiele Thymian

Knoblauchzehen

Biozitrone

Lammstielkoteletts

Zwiebeln

g g Möhren

Kardamomkapseln

El El Olivenöl

g g Langkornreis (parboiled)

ca. 700 ml Gemüsefond

Zimtstange

feines Meersalz

Bund Bund glatte Petersilie

g g ganze, blanchierte Mandelkerne

El El Pastis (z.B. Ricard, alternativ: Orangensaft

Msp. gemahlener Fenchel)


Zubereitung

  1. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die Zitronenschale fein abreiben und den Saft der halben Frucht auspressen. Kräuter, die Hälfte der Zitronenschale und die Hälfte des Knoblauchs mischen. Die Lammkoteletts mit dieser Kräutermischung einreiben.
  2. Zwiebeln pellen und würfeln. Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Kardamomkapseln im Mörser zerkleinern. Hülsen entfernen, Samen fein zerstoßen.
  3. 2 El Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und restlichen Knoblauch darin glasig dünsten. Reis zufügen und kurz mit andünsten, dann Möhren zufügen und alles mit 500 ml Gemüsefond ablöschen. Kardamom, Zimt, die restliche Zitronenschale und etwas Salz zufügen und den Reis zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Den Backofen auf 160 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Petersilie, 2 Tl Zitronensaft und 6 El Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab fein pürieren.
  5. Die Mandeln grob hacken, in einer großen Pfanne ohne Fett leicht anrösten und beiseitestellen. 3 El Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Lammkoteletts darin rundherum kräftig anbraten, erst dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit Pastis ablöschen. Die Koteletts nebeneinander auf Alufolie legen und mit dem Bratsud übergiessen. In der Folie einwickeln und ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen weitergaren.
  6. Die pürierte Petersilie unter das Möhrenpilaw rühren. Eventuell noch etwas Gemüsefond zugeben. Pilaw mit jeweils zwei Lammkoteletts auf Tellern anrichten und mit den Mandeln bestreuen.