Rezept Möhrensalat mit Birne und Gänsebrust

Rezept: Möhrensalat mit Birne und Gänsebrust
Foto: Janne Peters
Birne bringt zusätzliche Frische in diesen leckeren Möhrensalat. Das Highlight bildet die Gänsebrust, die in kleinen Stücken untergemischt wird.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 343 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
350

g g Bundmöhren

Salz

weißer Pfeffer aus der Mühle

2

Stiele Stiele Thymian

4

El El Olivenöl

8

Walnusskerne

100

g g geräucherte Gänsebrust am Stück

2

El El Quittengelee

2

El El mittelscharfer Senf

3

El El Zitronensaft

4

El El Walnussöl

1/2 Bund Schnittlauch

1

Chicorée

1/2 Birne

Zubereitung

  1. 1. Möhren putzen, längs halbieren und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Olivenöl in eine feuerfeste Form geben und mischen. Möhren im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) in der Ofenmitte 25-30 Minuten backen. Nüsse in einer feuerfesten Form 10 Minuten mitrösten.
  2. 2. Fett von der Gänsebrust entfernen und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Gelee, Senf, Zitronensaft, Walnussöl, Salz und Pfeffer glatt rühren. Walnusskerne grob hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Chicorée putzen und in Streifen schneiden. Birne ohne Kernhaus in dünne Scheiben schneiden. Alles vorsichtig mit den Möhren mischen, lauwarm servieren.