Rezept Mousse au Café mit Kaffeeschaum

Mousse au Café mit Kaffeeschaum: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 30 Minuten
Dieses Rezept ist raffiniert, schnell, Nachspeisen

Zutaten

Für
4
Personen

g g zart-bittere Kuvertüre

El El Amaretto

g g lösliches Kaffeepulver

ml ml Sahne

Eiweiß (Kl. L)

1/4 Blatt weiße Gelatine

Eigelb

g g Zucker

ml ml Milch

etwas Kakao

weiche Amaretti-Kekse


Zubereitung

  1. 1. Die Kuvertüre zerkleinern, über Wasserdampf schmelzen und abkühlen (nicht erstarren !) lassen. 3 El Amaretto mit 3 El Wasser erwärmen. Mit 10 g Kaffee verrühren.
  2. 2. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und mischen. Dann rasch mit dem Schneebesen unter die Kuvertüre rühren, dabei die Likörmischung zufügen. In 4 Tassen füllen. Mind. 5 Stunden kalt stellen.
  3. 3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zucker, Milch, Reste von Amaretto und Kaffee über Wasserdampf cremig-dick aufschlagen. Gelatine gut ausdrücken und unterrühren. Auf dem kaltem Wasserbad so lange schlagen, bis die Masse erkaltet ist.
  4. 4. Den Schaum mit dem Handmixer aufschlagen, auf der Mousse verteilen. Mit Kakao besieben und mit Amaretti-Keksen servieren.