Rezept Munster-Tatar

Rezept: Munster-Tatar
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 80 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

El El Pinienkerne

1

kleiner Zweig Rosmarin

1

großer säuerlicher Apfel

1

El El Butter

1

El El Zitronensaft

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

je 1 Prise Piment und Nelke (gemahlen)

150

g g nicht zu reifer Munster


Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Rosmarinnadeln vom Zweig abzupfen und sehr fein hacken. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, Rosmarin und Apfelstückchen bei mittlerer Hitze darin 5 bis 6 Minuten andünsten. Mit Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, gemahlenem Piment und Nelkenpulver abschmecken. Danach abkühlen lassen.
  3. Pinienkerne grob hacken. Munster grob würfeln. Käse mit Apfelwürfeln und Pinienkernen vermengen, in ein Glas oder eine Schale füllen und servieren.