Rezept Obstsalat mit Joghurt und Haferflocken-Crunch

Rezept: Obstsalat mit Joghurt und Haferflockencrunch
Foto: Julia Hoersch

Zutaten

Für
8
Portionen
25

g g Butter

1

El El flüssiger Honig

Zucker

1/2 Tl Zimt

1

Päckchen Päckchen Bourbon-Vanillezucker

70

g g Mandelblättchen

70

g g kernige Haferflocken z.B. von Kölln

40

g g Kokosraspeln

1

große reife Mango

350

g g Erdbeeren

350

g g rosa Weintrauben

1

fester Apfel

Blättchen von 2 - 4 Stielen Minze

Saft von 2 Orangen

500

g g griechischer Joghurt (10 % Fett)

5

El El Ahornsirup


Zubereitung

  1. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Butter, Honig und 1 El Zucker in einem Topf erhitzen. Erst Zimt und Vanillezucker, dann Mandeln, Hafer- und Kokosraspeln unterrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech verstreichen. Auf der mittleren Schiene 5 - 6 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Erdbeeren putzen und halbieren. Weintrauben halbieren. Apfel vierteln, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Minzblättchen klein schneiden. Obst vorsichtig mit Orangensaft und Minze mischen.
  3. Joghurt mit Ahornsirup glatt verrühren. Mit Obstsalat und Crunch servieren.
  4. TIPP: Der Haferflocken-Crunch lässt sich gut am Vortrag vorbereiten.