Rezept Olivenbrot

Olivenbrot: Rezept
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Partyrezepte, Backen

Pro Portion

Energie: 110 kcal,

Zutaten

Für
0
Personen

Für 1 Brot, etwa 20 Scheiben:

50

ml ml Milch, fettarm

1

Tl Tl Zucker

30

g g frische Hefe

400

g g Mehl

2

El El Olivenöl

Salz

175

g g schwarze Oliven mit Stein

je 1 El Rosmarin und Thymian, gehackt


Zubereitung

  1. Milch und 200 ml Wasser lauwarm werden lassen, Zucker zugeben, Hefe hineinkrümeln. Abgedeckt etwa 10 Minuten stehen lassen. Hefemischung, 375 g Mehl, Öl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 25 Minuten gehen lassen. Oliven vom Stein schneiden, hacken.
  2. Oliven und Kräuter auf einer bemehlten Arbeitsfläche unter den Teig kneten. Zu einem Laib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigoberfläche mehrmals etwa 1 cm tief einschneiden. Mit Mehl bestäuben. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine feuerfeste Form mit etwa 200 ml Wasser auf den Ofenboden stellen. Auf der mittleren Leiste bei 180 Grad 55 Minuten backen (Umluft 170 Grad). Abkühlen lassen.