Rezept Orangen-Anis-Öl

Orangen-Anis-Öl
Foto: Anke Politt
Fertig in 10 Minuten Wartezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Flaschen
3

Bioorangen

4

Sternanis

450

ml ml Sonnenblumenöl


Zubereitung

  1. Schale von 3 Bioorangen mit einem Sparschäler so dünn abschälen, dass möglichst keine weiße Haut mehr an der Unterseite ist. Schalen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im Ofen bei 60 Grad (möglichst Umluft) 2 1/2 - 3 Stunden trocknen.
  2. Die Schalen abkühlen lassen und mit 4 Sternanis auf 2 saubere Flaschen verteilen. Mit 450 ml Sonnenblumenöl auffüllen und verschließen. Das Orangen-Anis-Öl eignet sich zum Beispiel gut für Salatdressings, als Würzöl für mariniertes Gemüse und zu Fisch.