Rezept Orecchiette all'Arrabbiata

Rezept: Orecchiette all'Arrabbiata
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Nudeln

Pro Portion

Energie: 726 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

1-2 rote Chilischoten

1

Fleischtomate

75

g g Zwiebeln

75

g g durchwachsener Speck am Stück

2-3 Knoblauchzehen

1

El El frische Rosmarinnadeln

6

El El Olivenöl

175

ml ml trockener Weißwein

350

ml ml Biotomatensauce aus dem Glas

240

g g weiße Bohnen aus der Dose

1

Tl Tl Zucker

350

g g Orecciette oder Spaghetti

350

g g Ministrauchtomaten

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

Bund Bund Basilikum in Streifen

125

g g Pecorino oder Parmesan

Meersalz


Zubereitung

  1. 1. Chili hacken. Fleischtomate zerschneiden. Zwiebeln, Speck, Knoblauch und Rosmarin klein schneiden, in 1 El Olivenöl andünsten. Chili und Tomatenstücke unterrühren, mit Wein auffüllen. Tomatensauce zugeben und 15 Minuten köcheln lassen, nach 10 Minuten die abgetropften Bohnen zugeben. Mit Salz und Zucker würzen.
  2. 2. Pasta kochen. Strauchtomaten in einer Pfanne mit 1 El Öl, Salz und Pfeffer erhitzen, bis sie leicht aufplatzen. Basilikum mit übrigem Öl in einem Becher pürieren. Tomatensauce mit den abgetropften Nudeln mischen, mit den Tomaten und Basilikumöl anrichten, mit geriebenem Käse bestreuen.