Rezept Palatschinken

Rezept: Palatschinken
Foto: Constantin Eulenburg

Zutaten

Für
6
Personen
500

ml ml Milch

250

g g Mehl

3

Eier (Kl. L)

eine Prise Salz

50

g g Rosinen

30

ml ml brauner Rum

250

g g Quark (österr.: Topfen)

2

Eigelb

1

El El Zitronensaft

abgeriebene Schale von 1 unbeh. Zitrone

70

g g Puderzucker

2

El El Öl

zum Dekorieren sehr feine Streifen von 1 unbeh. Orange, Zitronenmelissenblätter, Puderzucker

Zubereitung

  1. 1. Milch mit Mehl, Eiern und Salz zu einem glatten Teig verrühren. 15 Minuten ruhen lassen. Rosinen in Rum einweichen.
  2. 2. Quark mit Eigelb, Zitronensaft und -schale sowie Puderzucker gut verrühren. Rosinen zufügen und alles sorgfältig umrühren.
  3. 3. Eine Pfanne mit Öl ausreiben und erhitzen. Teig darin in 6 Portionen zu dünnen Pfannkuchen backen. Pfannkuchen auskühlen lassen.
  4. 4. Pfannkuchen ausbreiten und die Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Behutsam aufrollen. Die in Österreich so genannten Topfenschinken halbieren und auf Tellern anrichten. Mit Orangenschale und Zitronenmelisse verzieren. Etwas Puderzucker aufstreuen.