Rezept Panna Cotta mit Grand-Marnier-Gelee

Panna Cotta mit Grand-Marnier-Gelee: Rezept
Foto: Maike Jessen
Fertig in 40 Minuten Plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Nachspeisen

Pro Portion

Energie: 178 kcal,

Zutaten

Für
12
Personen

Mark von 1 Vanilleschote

500

g g Sahne

4

El El Zucker

7

Blatt weiße Gelatine

1

Orange

1

Tl Tl schwarze Pfefferkörner

200

ml ml Weißwein

50

ml ml Grand Marnier (Orangenlikör)


Zubereitung

  1. 1. Vanillemark, -schote, Sahne und Zucker aufkochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote entfernen. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, in der Vanillesahne auflösen.
  2. 2. Orange so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Orangenfilet herausschneiden und 1 El Saft auffangen. Pfeffer im Mörser fein zerstoßen. Orangenfilets mit der Spitze in den Pfeffer tauchen. je 1 Orangenfilet in 1 Schnapsglas (2 cl) geben. Sobald die Sahne zu gelieren beginnt, die Sahne zu 2/3 hoch in die Schnapsgläser füllen, mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  3. 3. Wein, Grand Marnier und 1 El Orangensaft erwärmen. Übrige Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Sobald die Flüssigkeit zu gelieren beginnt, auf der Panna cotta verteilen. Im Kühlschrank fest werden lassen.