Rezept Paprika-Pfirsich-Salsa

Rezept: Paprika-Pfirsich-Salsa
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 25 Minuten Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 106 kcal,

Zutaten

Für
8
Personen

g g abgezogene Mandeln

gelbe Paprikaschote

Pfirsiche (400 g)

Biozitrone

g g Ingwer

Bund Bund Minze

Tl Tl Zucker

Salz

Topf Topf Shisokresse


Zubereitung

  1. Mandeln grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Anschließend abkühlen lassen.
  2. Paprika halbieren, putzen und fein würfeln. Pfirsiche halbieren. Steine entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Schale von 1/2 Zitrone abreiben. Saft auspressen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Minze von den Stielen zupfen und fein hacken.
  3. Paprika, Pfirsich, Zitronensaft und -schale, Ingwer und Minze in einer Schüssel mit Zucker und etwas Salz vermischen. Etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Mit Kresse bestreut servieren. Passt gut zu den Schweinefiletspießen.
  4. Wer keine abgezogenen Mandeln bekommt, kann sie selbst abziehen. Dafür die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten lang stehen lassen. Jetzt lassen sich die Mandelganz einfach aus der Haut herausdrücken.