Rezept Paprikasuppe mit Entenbrust

Paprikasuppe mit Entenbrust: Rezept
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 200 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

g g Zwiebeln

Knoblauchzehe

g g rote Paprika

g g Weißkraut

El El Butter

ml ml Weißwein

Glas Glas Geflügelfond (400 ml)

g g Sahne

Salz

g g geräucherte Entenbrust

1/4 Bund Schnittlauch

1/4 Bund Dill

El El rosenscharfes Paprikapulver


Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Weißkraut putzen und würfeln. In der Butter andünsten. Wein zugeben und fast einkochen lassen. Brühe und 75 g Sahne zugießen, salzen und ca. 20 Minuten leise köcheln lassen.
  2. 2. Suppe pürieren und durch ein Sieb gießen, Entenbrust ohne Haut in Scheiben schneiden. Schnittlauch und Dill klein schneiden. Übrige Sahne leicht steif schlagen. Die Suppe erhitzen, 2/3 davon auf 4 Teller verteilen. Sahne unter die übrige Suppe mixen, Mischung in die Teller geben. Entenbrust und Kräuter darauf verteilen und mit Paprikapulver bestäuben.