Rezept Paranuss-Karamell-Törtchen

Paranuss-Karamell-Törtchen
Foto: Anke Politt
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal,

Zutaten

Für
8
Stück

g g Paranusskerne

g g Zucker

El El Honig

ml ml Sahne

Prise Prise Salz

g g geriebenes Marzipan

Rolle Rolle Blätterteig (Kühlregal)


Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. 250 g Paranusskerne grob hacken. 200 g Zucker und 1 El Honig in einem Topf auf kleiner Stufe erhitzen und goldgelb karamellisieren. 150 ml Sahne einrühren (Vorsicht, spritzt!) und cremig einkochen.
  2. Nüsse, 1 Prise Salz und 100 g geriebenes Marzipan unterrühren, etwas abkühlen lassen. 1 Rolle Blätterteig (Kühlregal) leicht ausrollen. 8 Kreise a ca. 9 cm Durchmesser ausstechen und in die gefetteten Mulden eines Muffinblechs legen. Nussmasse darin verteilen und Törtchen auf unterster Schiene 25 bis 30 Minuten backen.